I. Internationale E-Mas Konferenz

I. Internationale E-Mas Konferenz

Der Weg zur Industrie 4.0 – Kompetenzentwicklung für den Wandel im mexikanischen Automotive Sektor

Das FIR an der RWTH Aachen lädt Sie gemeinsam mit der Deutschen MTM Vereinigung, der WBA Aachener Werkzeugbau Akademie, dem Lean Enterprise Institute und dem Instituto Tecnológico y de Estudios Superiores de Monterrey zu seiner Veranstaltung Der Weg zur Industrie 4.0 – Kompetenzentwicklung für den Wandel im mexikanischen Automotive Sektor

Diese Veranstaltung informiert über die Transformation zur Industrie 4.0 sowie die Ziele und Herausforderungen, die sie für die mexikanische Automobilindustrie darstellt; eine Industrie, die als eine der fünf führenden der Branche weltweit gilt. Durch Beiträge von Experten und Best-Practice-Cases wird eine bessere Wahrnehmung des Themas erreicht, die Ihnen hilft, Probleme zu lösen und zu vermeiden, die während dieses industriellen Wandels auftreten können. Darüber hinaus werden Workshops und Diskussionsrunden angeboten, um wichtige Themen im Zusammenhang mit diesem industriellen Wandel zu vertiefen.

Begleitet werden wir unter anderem von der Deutsch-Mexikanischen Industrie- und Handelskammer, dem Bundesministerium für Bildung und Forschung der Bundesrepublik Deutschland, dem Geschäftsführer des FIR an der RWTH Aachen und dem Direktor der Deutschen MTM Vereinigung.

Wir freuen uns auf Sie!

  • Hinweis: Die Veranstaltung findet auf Spanisch statt, mit Ausnahme einiger Präsentationen, die auf Englisch gehalten werden. Für Präsentationen auf Englisch wird den Teilnehmern ein System zur Simultanübersetzung zur Verfügung gestellt.

Datum: Donnerstag, 21. & Freitag, 22. März 2019
Ort: Instituto Tecnológico de Monterrey Leon.
Av. Eugenio Garza Sada S/N,
Col. Cerro Gordo, C.P. 37190, León, Gto.
Teilnahmegebühr: 3.000,00MXN (inkl. MwSt.)

Programm Donnerstag

Programm Freitag

Veranstalter